· 

Zyklus in Balance bringen

 

Den Zyklus (wieder) in Einklang bringen. Was das heißt?

 

Bewusst den natürlichen hormonellen Zyklus deines Körpers wahrnehmen und jede der 4 Zyklusphasen bestmöglich unterstützen. Deine Gesundheit und dein Energielevel werden dadurch optimiert. Deine individuellen Stärken können sich noch besser zeigen und deine weibliche Kraft kann sich voll entfalten.

 

Der erste Tag deiner Periode ist auch der erste Tag der ersten Phase von vier. Versuche, jeden Tag in dich hinein zu hören und dein mentales, physisches und emotionales Level zu beurteilen. Lass es zu einem täglichen Ritual werden, verbinde dich wieder besser mit deinem Körper und Geist und erde dich.

 

Warum werden die 4 Phasen oft auch die 4 Jahreszeiten genannt? Es ist einfach eine schöne bildliche Assoziation. Die Dauer einer jeden Phase hängt von deiner persönlichen biologischen Uhr ab. Es ist also wichtig, dass du dein Energielevel für ein paar Monate beobachtest und ob sich ein Muster zeigt.

 

Jede „Jahreszeit“ oder Phase bringt einzigartige Stärken und Superkräfte mit sich, die du für dich nutzen und die du in deinen Alltag integrieren kannst. Aber auch Niederschläge und negative Ereignisse und Stimmungsschwankungen können immer wiederkehren. Versuche auch hier ein Muster zu erkennen und dem positiv entgegenzuwirken.

 

Auch mit der richtigen Ernährung kannst du deinen Zyklus in jeder Phase unterstützen.

Lies dazu diesen Blogartikel!

 

____________________________________________________________________________________________________

 

WINTER „Weise Frau“ (Menstruation Tag 1-7) | Neumond

 

Östrogen + Progesteron Level sinken stark ab

 

Beste Zeit für:

  • Ruhe! Energielevel niedrig
  • Reflektion, Ziele & Intentionen setzen, Journal schreiben und intuitiv arbeiten
  • Ziele & Prozesse evaluieren und evtl. korrigieren
  • Sanftes Yoga und/oder Ruhe, Pilates, Walking

 Reflektierende Energie: verarbeiten, entspannen, introvertiert, Rückzug, loslassen

 

Thema Haut:

  • Öl-/Talgproduktion niedrig → niedriges Progesteron Level
  • Hautbarriere schwach → niedriges Östrogen Level
  • Prostaglandine hoch: Entzündung
  • Pflege: Haut befeuchtende & nährende Pflegeprodukte

________________________________________________________________________________________________

 

FRÜHLING „Die Jungfer“ (Follikulare Phase Tag 7-14) | Zunehmender Mond

 

Östrogen + Follikel stimulierende Hormone steigen an

 

Beste Zeit für:

  • Neuanfänge, mehr Energie – auch im Kopf (Probleme leichter lösbar)
  • Pläne machen, Termine buchen, Treffen organisieren, neue Leute kennenlernen
  • Spaß haben, Ja sagen und nett zu sich selbst sein
  • Eine neue Sportrichtung ausprobieren, intensives Workout

 Dynamische Energie: Neuanfang, spielen, analysieren, lernen, Vitalität

 

Thema Haut:

  • Östrogen steigt → Hautbarriere stabilisiert sich, Kollagen & Hyaluron Produktion
  • Pflege: Intensiv pflegend und stimulierend/belebend (Zupfmassage z.B.)

____________________________________________________________________________________________________

 

SOMMER – „Die Kaiserin“ (Ovulationsphase Tag 14-18) | Vollmond

 

Östrogen Level steigt weiter

 

Beste Zeit für:

  • Beziehungen stärken und mit Freunden/Bekannten/Community vernetzen
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Libido stark – Date Night ;)
  • Ideen mit der Welt teilen
  • Kommunizieren
  • Sozial engagiert sein und sich zeigen
  • Du hast Energie: HIIT it oder Spinning

Ausdrucksvolle Energie: erdend, gebend, produktiv, empathisch, nährend

 

Thema Haut:

  • Östrogen am höchsten → Haut ist stark und prall
  • Pflege: Wertvolle, die Haut aktivierende Wirkstoffampullen, Masken, ..

____________________________________________________________________________________________________

 

AUTUMN „Weise, intuitive Frau“ (Luteale Phase Tag 18-28) | Abnehmender Mond

 

Progesteron Level + Östrogen Level steigt; wird das Ei nicht befruchtet, dann stoppt die Progesteron Produktion und die Periode setzt ein

 

Beste Zeit für:

  • Kreativ sein
  • Projekte zu Ende bringen, To-do-Listen abarbeiten
  • Schau was/wer nicht mehr in dein Leben passt, deine Toleranz ist niedrig
  • Gib dir selbst die Erlaubnis starke Gefühle zuzulassen
  • Nimm dir Zeit für „Selfcare“, Stretching, Meditation

Kreative Energie: Vorstellungskraft, selbstbewusst, spirituell, sich zurückziehen, Sexualität

 

Thema Haut:

  • Progesterone hoch → Ölproduktion hoch, Hautbarriere schwächer, mehr Hautprobleme/Pickel etc.
  • Pflege: Kontrolle von Öl-/Talgproduktion

____________________________________________________________________________________________________

Kommentar schreiben

Kommentare: 0